Autohaus Retsch auf Facebook (07805) 4530

Hauptuntersuchung - wir kümmern uns um ihre Plakette

Hauptuntersuchung §29a StVZO ohne Stress

Ihr Fahrzeug muß in gesetzlich vorgeschriebenen Abständen zur Hauptuntersuchung.

Wir organisieren für Sie die Hauptuntersuchung (HU) durch eine anerkannte Prüforganisation und führen die Abgasuntersuchung (AU) für Fahrzeuge bis 7,5t.durch.

Unser Tip!  Wir bieten einen kostenlosen HU-Erinnerungsservice an.Tragen sie den HU Termin und Ihre Emailadresse ein,dann werden wir ihnen  4 Wochen vor der fälligen Hauptuntersuchung eine Erinnerungsemail senden.

Die amtliche Prüfung wird durch den TÜV Süd durchgeführt.

Der Intervall:

Kauft man einen Neuwagen(PKW), muss der zum ersten Mal nach drei Jahren zur Hauptuntersuchung. Alle anderen Fahrzeuge sind dann alle zwei Jahren dran. Auf dem Nummernschild befindet sich eine Plakette. Auf ihr kann man ablesen, wann die nächste Untersuchung ansteht. Übrigens: Die Plaketten haben jedes Jahr eine neue Farbe. Ein Polizist kann also schon von weitem erkennen, sollte der Termin schon sehr lange abgelaufen sein.

Hauptunterrsuchung überzogen:

Ist der Termin zur HU um mehr als zwei Monate überschritten, ist die Prüforganisation an sich verpflichtet, eine sogenannte „erweiterte HU“ durchzuführen. Diese wird gelegentlich auch als Ergänzungsuntersuchung bezeichnet und ist im Schnitt 20 % teurer als die herkömmliche.

Abgasuntersuchung

 

Autohaus Retsch GmbH

 

Social Media        Google Plus

Google Bewertungen

Mobile De Berwertungen

facebook
google

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen